Herz-Zwinkern

Herz-Zwinkern
Wimpern-Wackler
Blicke, so von schräg unten
ein wippender Zeh
Zwerchfell mit Schluckauf
abhebende Grübchen
ohne Worte

DU bist im Raum

Der Dienstag dichtet! 🙂  Katha kritzelt hat diese Aktion ins Leben gerufen: Jeden Dienstag wird ein Gedicht aus eigener Herstellung veröffentlicht. Auch WortgeflumselkritzelkramMutigerlebenWerner KastensFindevogel, die WortverzauberteLyrikfederEin Blog von einem Freund,  Nachtwandlerin und Lindas x Stories und Myriade sind mit von der Partie. Schaut doch mal bei ihnen vorbei, der Dienstag fängt besser an mit ein bisschen Wortzauberei!

unterwegs

ruhig rauscht die Landschaft
an Seelenstürmen vorbei
nächster Halt:
Auge des Sturms

Der Dienstag dichtet! 🙂  Katha kritzelt hat diese Aktion ins Leben gerufen: Jeden Dienstag wird ein Gedicht aus eigener Herstellung veröffentlicht. Auch WortgeflumselkritzelkramMutigerlebenWerner KastensFindevogel, die WortverzauberteLyrikfederEin Blog von einem Freund,  Nachtwandlerin und Lindas x Stories sind mit von der Partie. Schaut doch mal bei ihnen vorbei, der Dienstag fängt besser an mit ein bisschen Wortzauberei!

Sommerküche

Sommerküche

hätt ich eine Sommerküche im Freien
gäb´s zu Mittag Himmelblausuppe
und Wolkencréme als Nachtisch

 

Baumwipfelmeer

ich wandre übers Baumwipfelmeer
getragen von grünlaubigen Schöpfen
sanfte Brisen wiegen die Pfade
Tagzapfenblätter duften bergauf
dunkle Pfade unten sind nun fern
erdgebunden all die graubepelzten Jäger
oben schillern kupferrote Himmelsvögel
kein Schatten dunkelt grünen Horizont
ich steige mit den Wolkensängern auf
wir Wandrer zwischen Welten

Der Dienstag dichtet! 🙂  Katha kritzelt hat diese Aktion ins Leben gerufen: Jeden Dienstag wird ein Gedicht aus eigener Herstellung veröffentlicht. Auch WortgeflumselkritzelkramMutigerlebenWerner KastensFindevogel, die WortverzauberteLyrikfederEin Blog von einem Freund,  Nachtwandlerin und Lindas x Stories sind mit von der Partie. Schaut doch mal bei ihnen vorbei, der Dienstag fängt besser an mit ein bisschen Wortzauberei!

Königskinder

Königskinder

ihr Geliebten
kleidet euch in herzliches Erbarmen
Freundlichkeit
Sanftmut
streift über die Geduld
wie einen goldenen Mantel
ertragt euch gegenseitig
legt an die Liebe
das Band der Vollkommenheit
dankbar schwebe euer Atem
wie Gesang über den Frühlingswäldern

(nach Kol. 3, 12-17)

Der Originaltext hat mir an einem Vormittag eine Treppe aus einem kleinen Corona-Loch heraus gebaut: Jede neue Gedichtzeile eine Stufe.

Der Dienstag dichtet! 🙂  Katha kritzelt hat diese Aktion ins Leben gerufen: Jeden Dienstag wird ein Gedicht aus eigener Herstellung veröffentlicht. Auch WortgeflumselkritzelkramMutigerlebenWerner KastensFindevogel, die Wortverzauberte, Ein Blog von einem Freund, LyrikfederNachtwandlerin und Lindas x Stories sind mit von der Partie. Schaut doch mal bei ihnen vorbei, der Dienstag fängt besser an mit ein bisschen Wortzauberei!

Frühlingsregenhaiku

Frühlingsregenhaiku

den Schirm aufspannen
Frühlingsregen perlt herab
Flieder singt leise

Der Dienstag dichtet! 🙂  Katha kritzelt hat diese Aktion ins Leben gerufen: Jeden Dienstag wird ein Gedicht aus eigener Herstellung veröffentlicht. Auch Wortgeflumselkritzelkram, Mutigerleben, Werner KastensFindevogel, die Wortverzauberte, Ein Blog von einem Freund, Lyrikfeder, Nachtwandlerin und Lindas x Stories sind mit von der Partie. Schaut doch mal bei ihnen vorbei, der Dienstag fängt besser an mit ein bisschen Wortzauberei!

Möglichkeitskuchen

zu zweit sitzen wir auf der Bank
das Jahr und ich
zwischen uns
Zeit aller Arten
frische Veränderungen
leise Ideen
wir trinken Gartenkaffee
essen Möglichkeitskuchen
die Zeit
passt wie angegossen

Der Dienstag dichtet! 🙂  Katha kritzelt hat diese Aktion ins Leben gerufen: Jeden Dienstag wird ein Gedicht aus eigener Herstellung veröffentlicht. Auch Wortgeflumselkritzelkram, Mutigerleben, Werner Kastens, Findevogel, die Wortverzauberte, Ein Blog von einem Freund, Lyrikfeder, Nachtwandlerin und Lindas x Stories sind mit von der Partie. Schaut doch mal bei ihnen vorbei, der Dienstag fängt besser an mit ein bisschen Wortzauberei!

Umkehr

auf dem Weg die Begeisterung verloren
tieftraurig umgekehrt
fand sie am Wegrand
zwischen einem Haufen leuchtender Worte

so möchte ich sein

so möchte ich sein:
gelassen strahlen
wie tau-benetzte Tulpen am Morgen
wie Marienkäfer
leise Kreise ziehen
im frischen Gras
ankommen

Der Dienstag dichtet! 🙂  Katha kritzelt hat diese Aktion ins Leben gerufen: Jeden Dienstag wird ein Gedicht aus eigener Herstellung veröffentlicht. Auch Wortgeflumselkritzelkram, Mutigerleben, Werner KastensFindevogel, die Wortverzauberte, Ein Blog von einem Freund, Lyrikfeder und die Nachtwandlerin sind mit von der Partie. Schaut doch mal bei ihnen vorbei, der Dienstag fängt besser an mit ein bisschen Wortzauberei!

Blauhimmel

ein Blauhimmel leuchtet
dreht sich langsam
färbt mich durchsichtig blau
malt heilige Tags auf die Tapete
das Zimmer ist still
laut strahlt das Sommerblau
ballt sich zusammen in meiner Hand
lässt mich leuchten
sonnenhimmelhell

Der Dienstag dichtet! 🙂  Katha kritzelt hat diese Aktion ins Leben gerufen: Jeden Dienstag wird ein Gedicht aus eigener Herstellung veröffentlicht. Auch Wortgeflumselkritzelkram, Mutigerleben, Werner KastensFindevogel, die Wortverzauberte, Ein Blog von einem Freund, Lyrikfeder und die Nachtwandlerin sind mit von der Partie. Schaut doch mal bei ihnen vorbei, der Dienstag fängt besser an mit ein bisschen Wortzauberei!

Tja, und da ich den gestrigen Dienstag vergessen habe, weil ich den ganzen Tag lang der Ansicht war, am Dienstag wäre es Montag, denn gestern war ja Sonntag, aber tatsächlich war es EIN Sonntag, aber nicht DER Sonntag, sondern eigentlich Ostermontag, und so bin ich heute, am Mittwoch, tatsächlich einen Tag zu spät dran. Puh. Ist mir auch noch nie passiert. Naja, für alles gibt es ein erstes Mal. Hier also mein Dienstagsgedicht ausnahmsweise am Mittwoch.