Krokodilzähne

Kleine Krokodilzähne
wachsen aus dem Stolz
den ich vor mir her trage.
Würden sie mir wehtun
wenn ich ihn fallenließe?

Der Dienstag dichtet!  
Katha kritzelt hat diese Aktion ins Leben gerufen: Jeden Dienstag wird ein Gedicht aus eigener Herstellung veröffentlicht.
Auch Wortgeflumselkritzelkram
Mutigerleben
Werner Kastens
Nachtwandlerin
Gedankenweberei
Wortverdreher
Dein Poet
Geschichten mit Gott
Suses Buchtraum
Wortmann
Petra schreibt
Traumspruch
und Lyrik trifft Poesie
sind mit von der Partie.
Viel Freude bei allen Besuchen!

Mein Mut

mein Mut
ist ein windiger Bursche
er kommt und geht
wie es ihm passt
bläht sich auf
ein schillernder Luftballon
in stürmischen Zeiten
verankert an dünner Schnur
in meiner Hand
sehe ich überrascht
die Schere

Der Dienstag dichtet!  
Katha kritzelt hat diese Aktion ins Leben gerufen: Jeden Dienstag wird ein Gedicht aus eigener Herstellung veröffentlicht.
Auch Wortgeflumselkritzelkram
Mutigerleben
Werner Kastens
Nachtwandlerin
Gedankenweberei
Wortverdreher
Dein Poet
Geschichten mit Gott
Suses Buchtraum
Wortmann
Petra schreibt
Traumspruch
und Lyrik trifft Poesie
sind mit von der Partie.
Viel Freude bei allen Besuchen!

IC

draußen warmes Dunkel
sanft verbergende Nacht
feuchter Wind zupft am Haar
drinnen grelles Licht
schneidend helle Stiche
dringen in den Kopf
kein Platz für Morgenstimmung
trockene Luft
umarmt uns Widerstrebende
Morgenroutine im IC

neue Verhältnisse

auf meinem Friedhof
der ungesagte Dinge
gehen die Worte
miteinander spazieren
diskutieren in Hut und Mantel
ganz neue Verwandtschaftsverhältnisse

Der Dienstag dichtet!  
Katha kritzelt hat diese Aktion ins Leben gerufen: Jeden Dienstag wird ein Gedicht aus eigener Herstellung veröffentlicht.
Auch Wortgeflumselkritzelkram
Mutigerleben
Werner Kastens
Nachtwandlerin
Gedankenweberei
Wortverdreher
Dein Poet
Geschichten mit Gott
Suses Buchtraum
Wortmann
Petra schreibt
Traumspruch
und Lyrik trifft Poesie
sind mit von der Partie.
Viel Freude bei allen Besuchen!

viel zu tun

auf dem Friedhof
der ungesagten Worte
finden täglich
Auferstehungen statt
viel zu tun
sie alle unten zu halten

Der Dienstag dichtet!  
Katha kritzelt hat diese Aktion ins Leben gerufen: Jeden Dienstag wird ein Gedicht aus eigener Herstellung veröffentlicht.
Auch Wortgeflumselkritzelkram
Mutigerleben
Werner Kastens
Nachtwandlerin
Gedankenweberei
Wortverdreher
Dein Poet
Geschichten mit Gott
Suses Buchtraum
Wortmann
Petra schreibt
Traumspruch
und Lyrik trifft Poesie
sind mit von der Partie.
Viel Freude bei allen Besuchen!

an heiligen Tagen

an heiligen Tagen
blühe ich Dir entgegen
strecke meine Arme aus
wie eine Birke grünweiß duftend
wie ein Buchenwald im Frühling
an heiligen Tagen
singe ich mich Dir entgegen
wie ein Mauersegler im Sturzflug
jeder Flügelschlag ein Ja
und alles
was nicht passt
findet Form in Dir
an heiligen Tagen

Ich wünsche allen Leserinnen und Lesern einen schönen Jahreswechsel und ein gutes Ankommen im Jahr 2023!

Ich ging hinaus

Ich ging hinaus.
Dort traf ich einen Menschen,
der helle Posaunen in sich trug.
Viele folgten ihm
und fanden ihre Musik im Flug.
Wo sie spielten, wurde der Himmel weit,
vereinzelt hörte man Gesang.
Wovon singt ihr? fragte ich,
doch alle Worte zerstoben
im Klang des Posaunengesangs.
Da schloss ich mich ihnen an
für einen Tag
und eine Nacht.

Ich wünsche allen hier Lesenden einen schönen Jahresausklang und einen guten Start ins Neue Jahr!

Advents-Abwechslung zum Nikolaus

Für Nicht-Sehende:
Advents-Abwechslung:
kein Glückshopping
Muster sehen
jetzt leben
leuchtend Altern
trittsicher
mit Posaunen und Trompeten
Zeit für Wünsche
mit roten Tupfen

Der Dienstag dichtet!  
Katha kritzelt hat diese Aktion ins Leben gerufen: Jeden Dienstag wird ein Gedicht aus eigener Herstellung veröffentlicht.
Auch Wortgeflumselkritzelkram
Mutigerleben
Werner Kastens
Nachtwandlerin
Gedankenweberei
Wortverdreher
Dein Poet
Geschichten mit Gott
Suses Buchtraum
Wortmann
Petra schreibt
Traumspruch
und Lyrik trifft Poesie
sind mit von der Partie.
Viel Freude bei allen Besuchen!

hoffnungsvoll

hoffnungsvoll
durch die Stadt laufen
jeden Stern und alle hellen Fenster
als Zeichen guten Willens sehen
die Kälte auf den Wangen
begrüßen als Lebendigmacherin
in den Gesichtern
das Lächeln suchen
nicht aufgeben
das ist Advent

heute nahm ich

heute nahm ich
eins der Wörter
vom Friedhof
der ungesagten Dinge
mit ins Licht
und siehe
es war quicklebendig

Der Dienstag dichtet!  
Katha kritzelt hat diese Aktion ins Leben gerufen: Jeden Dienstag wird ein Gedicht aus eigener Herstellung veröffentlicht.
Auch Wortgeflumselkritzelkram
Mutigerleben
Werner Kastens
Nachtwandlerin
Gedankenweberei
Wortverdreher
Dein Poet
Geschichten mit Gott
Suses Buchtraum
Wortmann
Petra schreibt
Traumspruch
und Lyrik trifft Poesie
sind mit von der Partie.
Viel Freude bei allen Besuchen!