heute an der Ampel

Vor mir an der Fußgängerampel, zwei Männer Mitte zwanzig, Hemd, Hose, Schnürschuhe.

„Ja, das sagense alle, wennse das erste Mal hier zu Besuch sind: Schöne Stadt, viel Grün, hier kann man gut leben.“
„Mmh.“
„Aber wenn de dann erst mal drei Jahre hier lebst, ich sach dir! Da kennste alles. Man kann hier absolut nichts machen. Es gibt gar nichts. Langweilig, das ist es!“
„Mmh.“
„Ne Rentnerstadt, das isses hier.“

Boah. Fühle mich plötzlich viel älter. Bis eben dachte ich, ich würde in einer wirklich hübschen, attraktiven Stadt leben…