Was lockt dich?

Bist du der Durchschnitt aus fünf Menschen?
Die Fallensteller locken dich
mit sanften Wellen oder wilden Kringeln.
Ein Käfer schießt nach vorn,
mit Licht lockst du die Fliegen an.
Was zieht dich
so mächtig himmelwärts
aus deiner Spur im weichen Pulverschnee?

Das war ein google-gedicht, entstanden aus der Frage: Was lockt dich? Aber ich habe die Sätze danach noch ziemlich bearbeitet, ohne die Bearbeitung hätte es mir nicht gefallen. Wer noch mehr dazu wissen will: Hier.

Der Dienstag dichtet! 🙂  Katha kritzelt hat diese Aktion ins Leben gerufen: Jeden Dienstag wird ein Gedicht aus eigener Herstellung veröffentlicht. Auch Wortgeflumselkritzelkram, Mutigerleben, Werner KastensFindevogel, die Wortverzauberte und  Ein Blog von einem Freund sind mit von der Partie. Schaut doch mal bei ihnen vorbei, der Dienstag fängt besser an mit ein bisschen Wortzauberei!

Regen auf einem Blechdach

Am Wochenende hatte ich ein bißchen Zeit und so habe ich etwas Neues ausprobiert, ein google-Gedicht. Man nehme zwei verschiedene Wörter und gebe sie bei google ein. Aus den Vorschlägen ca. 10 kurze Sätze auswählen, aufschreiben und dann hin- und herschieben. Heraus kam das hier, und obwohl ich seeehr skeptisch war vorher, hatte ich echt Freude daran!