gute Dinge im verspäteten Morgenzug

  • sanfte Folkmusik
  • der Telefonierer bremst ab
  • Morgendämmerung
  • das tiefe Blau hinter den Bäumen
  • norddeutsche Winterlandschaft
  • ein freundlicher, kompetenter, zweisprachiger Zugbegleiter
  • Tee mit Milch in der Vorstellung 😁☕

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s