3. Dezember

Arktisch kalt ist es heute morgen! Gestern habe ich ein seltsames Konzert besucht, da ist es heute eine Wohltat, eine eigenbestimmte CD einzuwerfen. Meine Adventsbegleiter sind ein bisschen durch die Küche getanzt / geflogen, aber jetzt ist es Zeit für das dritte Päckchen.

Ist das ein Nur-Angucken-Geschenk? fragt das Schwein mit deutlich enttäuschter Stimme. Nein! sage ich und zeige ihm, was man damit machen kann.

Es ist eine Unterwasserglocke, erkennt mein Adventsbegleiter. Das Schwein weigert sich, mit an Bord zu gehen, die Sache ist ihm nicht geheuer. Es findet außerdem diese runden Dinger viel interessanter, weil die so ungeheuer gut duften.

Wir knacken sie nachher, verspreche ich. Mein Adventsbegleiter untersucht das zweite Geschenk. Das duftet auch!

Und was ist drin?

Apfelringe! Hmmmmmm…. 😊 dieses Mal werden wir sehr gerecht teilen müssen! Das Schwein seufzt glücklich. Du lebst in einer guten Welt, sagt es. Ich weiß, antworte ich.

3 Gedanken zu „3. Dezember

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s