was glücklich macht

  • auf dem Dachboden eine verschrumpelte Anrichte entdecken
  • alles wegräumen, was drum herum, drauf und drunter steht
  • dabei viel Staub einatmen
  • mich in sie vergucken
  • auf den blätternden Lack, das ausgeblichene Holz und die kaputten Furnierstellen gucken und denken, doch, das könnte was werden mit uns
  • jemanden finden, der sie drei Stockwerke nach unten in die Werkstatt trägt
  • die Werkstatt mitbenutzen dürfen
  • zugucken, wie die Anrichte in den folgenden vier Monaten einen Mantel aus Sägespänen bekommt
  • bei 31° Grad beschließen: Jetzt!
  • viel Zeit mit hemmungslosem Schleifen verbringen
  • viel Zeit im Baumarkt verbringen und die perfekten Farben auswählen
  • weiter schleifen, bis man schwitzt wie ein Fisch im Wasser
  • dauernd Besuch in der Werkstatt bekommen
  • vier Anstriche machen und es immer besser finden
  • der Duft des Holzwachses
  • der Anrichte dabei zusehen, wie sie sich stolz wieder aufrichtet
  • fertig werden
  • eine neue Mitbewohnerin haben
  • petrolfarbene Akzente im Wohnzimmer

18 Gedanken zu „was glücklich macht

  1. Wow, eine Schönheit! Ich verstehe, dass du sehr stolz bist …
    Sag, hat Fräulein Honigohr zufällig geholfen und würde ihre Erfahrungen vielleicht in einer Adventüde einbringen? Es ist nämlich Zeit … 😎
    Mittagskaffeegrüße 🌤️🌳☕🍪🌼👍

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s