deine Blicke

deine Blickeverbrennen den Raumschlagen feurige Nägelin mein auferstandenes Herz ich schwebe im Dunkelgehalten von Widerhaken unter dünner HautFreudenfeueran den FingernPhoenixasche Das war ein Beitrag zu den abc-Etüden. Die Wortspende für die Textwochen 08/09 des Jahres 2022 stammt von Gerda Kazakou … deine Blicke weiterlesen