1. Advent

Und wir haben es wieder getan. 25 Menschen machen einen Adventskalender, basteln oder schreiben oder backen oder kochen etwas 24mal und bekommen dafür 24 neue Päckchen zurück. Am Freitag haben wir ausgetauscht und nun liegen bei mir 24 kleine, verheißungsvolle Überraschungen bereit. Und dabei hatte ich dieses Jahr so überhaupt gar keine Lust und auch erst spät eine Idee und ich bin ja gerade erst umgezogen und war zwischendurch auch noch im Urlaub (eine wahnwitzige Idee, direkt nach einem Umzug in Urlaub zu fahren, aber er war schon seit einem Jahr gebucht, was soll man da machen? Eben.). Aber nun ist alles bereit. Nur mein Adventsbegleiter hat sich dieses Jahr lange geziert. Er fand es auf dem neuen Dachboden sehr spannend und hatte überhaupt keine Lust, herunterzukommen, aber nach ein bisschen gutem Zureden und vielen Versprechungen (neue Küche! Neue Plätze zum herumstehen! Ganz andere Farben überall!) hat er sich erweichen lassen.

Er hat sich einen guten Überblick verschafft (die silbernen Bonbons gehören nicht dazu, die sind Standardausrüstung in der Wohnung) und könnte eigentlich sofort loslegen, aber nix da! Mittwoch geht´s los. Dafür gibt es aber heute die erste Kerze, und zum ersten Mal habe ich wirklich genug Platz für einen großen Adventskranz. Er duftet nach Wald und Harz. Ich freu mich.

2 Gedanken zu „1. Advent

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s