Was ich mir schon immer wünschte

  • eine Teleportationsmaschine
  • die Wasseratmung beherrschen
  • loslaufen ohne zu wissen wo es hingeht
  • den ultimativen Erwachsenenspielplatz
  • nicht ohne Furcht: täglich fünf Minuten hinter die Gesichter gucken können
  • einen regengeschützten Sitzplatz zur rechten Zeit
  • einmal auf einer Libelle reiten
  • mich schrumpfen zu können (wegen der Libelle)
klick zum vergrößern

6 Gedanken zu „Was ich mir schon immer wünschte

Schreibe eine Antwort zu stachelbeermond Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s