Was schön war. 1.7.21

– sanfte Regengeräusche beim Aufwachen
– die plötzliche Erkenntnis, wie sehr ich die norddeutsche Landschaft liebe: Knicks, Felder, Wiesen, egal, bei welchem Wetter
– Pause mit Austin 😊

2 Gedanken zu „Was schön war. 1.7.21

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s