Was schön war. Freitag, 11.6.21

– Frühstück mit Ausblick (Schloß mit Kirche und Stift, oben die Festungsruine, sonnenbeschienen)
– Raststätten-Mittagessen mit Spatzenbegleitung
– ankommen und sich wirklich freuen, wieder da zu sein

5 Gedanken zu „Was schön war. Freitag, 11.6.21

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s