24. Dezember

Finale! Heiligabend! Obwohl es zur Zeit noch Heiligmorgen heißen müsste. Der Tag startet langsam, die Helligkeit lässt sich Zeit, wie das Weihnachtsgefühl, das sich auch nicht drängen lässt. Es hat seinen eigenen Rhythmus. Genug der Philosophie, wo ist das heutige Päckchen?

Es glänzt golden und besitzt seinen eigenen Stern! Wenn das nicht verheißungsvoll ist!

Meine Adventsbegleiter gucken andächtig. Heute morgen sind sie ganz friedlich, auch wenn Neun vorhin schon wieder im Kaffeesalz herumgeknurpst hat. Und was ist drin im 24. Päckchen?

Oh! Ein Engel mit Botschaft! Mein Adventsbegleiter staunt, dieser Engel hat eindeutig mehr heilige Anteile als er. Allerdings hat Neun weniger Berührungsängste, ich habe gerade die Wörter „Tannenbaum“, „schaukeln“ und „Spiegelkugeln“ gehört und keinerlei Widerspruch vernommen. Vermutlich wird er ihm auch das Kaffeesalz schmackhaft machen.

Vorher wünschen meine Adventsbegleiter und ich euch allen da draußen aber noch ein friedliches Weihnachtsfest. Mit wie vielen ihr auch zusammen seid, man kann immer eine Mandarine pellen und sich über ihren Duft freuen. Einen schönen Film gucken. Einen Spaziergang machen und Tannenbäume zählen. Vielleicht die ein oder andere Bitte nach oben schicken. Fürchtet euch nicht! Selten war dieser Rat (zumindest in Deutschland) wichtiger als dieses Jahr. Fröhliche Weihnachten!

18 Gedanken zu „24. Dezember

  1. Deinem himmlischen Boten mußt Du nur noch den Hals waschen, der sind so teuflisch schwarz aus -:))) Neun kann vielleicht ein bißchen von seinem Wattebart abgeben als Schälchen.
    Dir trotz allem viel Freude zum Weihnachtsfest – und sei nochmals bedankt für die Freude , die Du uns beim Auspacken Deines Kalenders beschwert hast. Neun und der Adventsbegleiter müssen ja bald 11 Monate in Quarantäne, darf gar nicht dran denken.
    Fröhlicher Gruß zu Dir, Karin

    Gefällt 1 Person

    • Noch nicht! Der Keller hat noch viel Zeit! 😊 Ich habe die Freude gern mit euch geteilt, so ist es auch viel schöner als allein alles zu horten… Ich wünsche dir sehr schöne Weihnachtstage und viele erleuchtete Tannenbäume um dich herum! Liebe Weihnachtsgrüße in die Dachgeschosswohnung! Tanja 🎄✨😊✨

      Gefällt mir

  2. Liebe Tanja, heute habe ich mein letztes Päckchen von meiner Tochter ausgepackt, Susannes Kalender gelesen und dann geschaut, was in deiner WG los ist. So wie jeden Morgen. Und morgen? Wie beginnt dann mein Tag?
    Ich danke Dir sehr für den vergnüglichen Dezember, wünsche Dir eine gute (sinnlose) Zeit und bleib gesund (auf neudeutsch:negativ bleiben.
    Liebe Grüße Manuela

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s