Q

Ich fische ein Q aus der Buchstabensee.
Q.
Qualle.
Meine Gedanken wabern wie Quallententakel, auf und ab, hin und her, getrieben von der launischen Meeresströmung.
Quallengedankententakel.
Gedankententakelquallenarme.
Wie lang können Tentakel werden?
Wo sie wohl ankommen?
In der Quallenquelle?
Oder im Gedankententakelgraben?

🙂

2 Gedanken zu „Q

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s