Gefühls-ABC oder wie ich genussvoll in Selbstmitleid badete

Gefühls-ABC oder wie ich genussvoll in Selbstmitleid badete

A = Angst haben

B = beleidigt vom Leben sein

C= Charme vermissen

D = sich dusselig fühlen

E = ehrlich sein

F = friedfertige Gedanken wegputzen

G = gefährlich knurren

H = herrje, herrje denken

I = irrational handeln

J = jammervoll die Mundwinkel hängen lassen

K = Kaninchen ins Loch verfolgen und fallen

L = leidvoll gucken

M = mysteriöses Unwohlsein haben

N = nerven!

O = sich opferig fühlen

P = Pissnelke! Pissnelke! denken

Q = qualvoll juckende Mückenstiche

R = reuevoll bereuen

S = sensibelste unter den Sensiblen sein

T = tumbe Gedanken denken

U = unruhig auf und ab stromern

V = vorwurfsvoll gucken

W = widerwillig aufbrechen

X = x-mal aufregen

Y = Yps-Hefte vermissen

Z = zerrissen sein

Und ihr so?

14 Gedanken zu „Gefühls-ABC oder wie ich genussvoll in Selbstmitleid badete

  1. Jessas,jessas, raus aus der Wanne! Ich hab solche Phasen jedes Jahr im Januar,wenn der Frühling partout noch nicht kommen will, dann tue ich mir auch immer soooooooo leid. Ich schicke Dir ein großes Paket mit Freude am Dasein,einen Spaten für ein tiefes Loch fürs Selbstmitleid und Grüsse Dich herzlich, Karin

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s