24. Dezember – Heiligabend

Tja. Was soll ich sagen. Heute ist Heiligabend und eigentlich müsste ich jetzt das letzte Päckchen öffnen. Das vierundzwanzigste Päckchen war aber meins und dummerweise habe ich auch das letzte von sehr vielen verschenkt, ohne vorher daran zu denken, es zu fotografieren. Aber eigentlich ist das gar nicht so schlimm, dafür gibt es heute eben ein kleines Rätselraten und ein Special mit Making Off!

Und es gibt mir die Möglichkeit, mich bei meinen Adventsbegleitern zu bedanken. Vielen Dank, kleiner gelber Kumpel, der du ganz unverhofft und ungeplant eingesprungen bist, als der Weiße noch im Kellerverlies gesessen hat:

Mein kleiner, gelber Gute-Laune-Garant. Und vielen Dank, mein dicker Weißer, stets skeptisch, abwartend und dann doch immer bereit, sich begeistern zu lassen:

Das Leben ist nicht stets und ständig wunderbar, aber man kann sich kleine Inseln schaffen, die schön sind. Diese morgendliche Advents-Insel gehörte auf jeden Fall zu meinem Archipel.
Und was liegt da nun um die Engelchen herum? Fluffige, weiße Pompons? Aha? Wer es wissen möchte, lese bitte das Heiligabend-Special 🙂 .

So, und nun: Macht´s gut, ihr zwei, bis nächstes Jahr! Schön war´s mit euch (natürlich verbringen sie bei mir noch ein bisschen Zeit, aber die ist ab jetzt privat. Badeurlaub vielleicht. Oder Skifahren. 🙂 ).

Fröhliche Weihnachtstage euch allen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s