Der Dienstag dichtet …

Ein bisschen Melancholie im Dezember. Vielen Dank an Wortgeflumselkritzelkram, deren Gedicht ich einfach rebloggen musste, weil es so schön ist.

wortgeflumselkritzelkram

Jeden Dienstag gibt es bei Katha ein selbst geschriebenes Gedicht und da ich gerne Gedichte schreibe, bin auch ich dabei. Außerdem beteiligen sich noch

Stachelbeermond
Mutigerleben
Werner Kastens
Findevogel

Und der Dienstag hat mich zumindest vorübergehend kurzfristig aus dem Winterschlaf geweckt und beschert euch folgenden Text ….

banner_der-dienstag-dichtet

ein letztes blatt
wippt zum
takt des windes

durch nebelschwaden blitzt
eine ahnung
von licht

durch die welt
streift
ein leises sterben

verzeihen wir
bevor der winter kommt
und uns
den atem nimmt

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite bzw. WordPress und Gravatar einverstanden. Weitere Informationen findest du auf meiner Datenschutzseite

Ursprünglichen Post anzeigen

Ein Gedanke zu „Der Dienstag dichtet …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s