Gedichtspielen

Ich habe das Gedichtspiel kennengelernt, und, he, ich finde, das ist gar nicht übel geworden! 🙂 Vielen Dank an meine Mitspielerinnen!

3 Gedanken zu „Gedichtspielen

    • Ganz simpel: 2 bis 5 Mitspieler. Einer schreibt den ersten Satz. Der zweite schreibt den zweiten Satz, der sich auf den ersten reimen muss. Dann schreibt er den dritten Satz, der in Beziehung zum zweiten stehen, sich aber nicht reimen muss. Dann wird das Papier so weggefaltet, dass nur noch der dritte Satz zu lesen ist. Das Papier geht zum nächsten Mitspieler, der wieder zwei Sätze schreibt usw. usf. Die Ergebnisse können sehr lustig sein! (siehe Zettel) 🙂

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s