Ausgelesen: Geheimzutat Liebe. Von Poppy J. Anderson

Ein hübscher Liebesroman mit viel gutem Essen, netten Hauptdarstellern, bezaubernden Orten am Meer und in schönen Städten, ein Buch, bei dem man auf Seite eins bereits ziemlich sicher weiß, dass es ein Happy End gibt. So entspannend! Ok, vielleicht auch ein klein wenig vorhersehbar, intellektuell nicht ganz so herausfordernd, aber wen interessiert das schon? 🙂

Ich habe das Buch in einem Freizeithaus in einem Bücherkörbchen gefunden, es war schon ein paarmal gelesen worden und ich habe es mitgenommen und sehr gern nebenbei zur Erholung gelesen. Wenn man sich Mühe gibt, scheint man ab und zu das Meer rauschen zu hören zwischen Geschirrgeklapper und Wortgefechten der Figuren. Ich habe es schon weiter gegeben und hoffe, dass jetzt die nächste Leserin Freude daran hat.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s