Ausgelesen: Seelenfutter. Von Heidrun Kuhlmann.

Wieder ein Buch, das ich nicht gelesen hätte, wenn ich es nicht geschenkt bekommen hätte. Danke!

Ein sehr hübsches, kleines Buch mit handfesten Mutmachtexten und vielen guten Gedanken zum Leben. Hier schreibt eine Frau, die fest auf dem Boden der Tatsachen steht, viel erlebt hat und das mit anderen Menschen (hauptsächlich wohl Frauen) teilt. Die Abschnitte sind meist ein bis zwei Seiten lang und eignen sich gut als Frühstücks- oder Abendlektüre, und ich garantiere, man schläft besser danach 🙂 (abends!). Ich war ein bisschen skeptisch, weil der Einband nicht unbedingt meinem Geschmack entspricht, und ich hoffe, das Büchlein erlebt eine neue Auflage in frischerem Design – das hätte es nämlich verdient.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s