Nach dem Gottesdienst

Nach dem Gottesdienst

Stimmengewirr auf dem Hof
dicke Wolken schwimmen im blauen Himmel
Schwalben segeln über Dachfirste
vorn am Tor rauscht der Landstraßenverkehr
Leute tapsen übers bucklige Kopfsteinpflaster
am Rosenstrauch reden zwei Frauen
jemand trägt benutztes Geschirr davon
ein paar Leute verabschieden sich zum dritten Mal
Autos holpern zur Straße und verschwinden im Sonntag
der schwarze Hund auf den Stufen gibt vor zu schlafen
die Tasche in meiner Hand zieht an mir
Aufbruchstimmung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s