Ausgelesen: Eine Leiche riskiert Kopf und Kragen. Von Jeff Cohen.

Ein solider Krimi mit einem ungewöhnlichen, sehr sympathischen Ermittler und ein paar Längen im Mittelteil – eine ordentliche Kürzung hätte dem Buch gutgetan.

In einem kryonischen Institut kommt der eingefrorene Kopf eines Klienten abhanden – außerordentlich peinlich und höchst geschäftsschädigend für den Leiter der Konservierungsgesellschaft. Er beauftragt Samuel Hoenig, Geschäftsinhaber des Ladens „Fragen beantworten“ und stellt ihm die alles entscheidende Frage: „Wo ist der Kopf von Mrs. Masters-Powell?“ Mit seiner neuen Assistentin macht Samuel sich an die Arbeit und findet überraschende Antworten…

p1010719

2 Gedanken zu „Ausgelesen: Eine Leiche riskiert Kopf und Kragen. Von Jeff Cohen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s